Bücher · Filme · Kino · Vorschau

Saphirblau – Kinotour

20140818_182056

Ja meine lieben, mich gibt’s noch 😉 Nach einer kleinen Ewigkeit bin ich am Montag in Bochum in Saphirblau gewesen, natürlich hätte ich den Film auch in meiner Nähe sehen können, aber wer lässt sich schon die Chance entgehen Hauptdarsteller und Regisseure kennen zu lernen.

Zum Film

Wir sehen viele bekannte aber auch einige neue Darsteller in Saphirblau, mehr Action und mehr Romantik. Für Fans des Buches und des ersten Teils ein 5 Sterne Genuss. Ich möchte nicht zuviel verraten, da mir bereits bekannt war, dass das Budget von Saphirblau kleiner war als das von Rubinrot. Deshalb war ich auf kleine Änderungen gefasst,  zwei im Buch wichtige Charaktere sind zum Beispiel ersetzt worden, durch einen Zweckentfremdeten Charakter. Meines Wissens nach war William De Villiers nämlich Zeitreisender und nicht Großmeister der Loge. Jedoch passen die Änderungen sehr gut zum Film, ich sage nur Time Warp wer den Film schon gesehen hat wird wissen was ich meine 😉

Der Graf ist gruselig wie immer, aber wir bekommen diesmal mehr von Lucy und Paul zu sehen. Auch wirst du immer wieder Überrascht auch wenn du als Fan die Reihe kennst. Achtung vor Tante Maddie, hätte fast einen Herzschlag bekommen (Der Rest das Saales wahrscheinlich auch) Es ist echt verflixt schwierig meine Lieblingsszenen zu beschreiben ohne zuviel zu verraten *Argh* Xemerius fand ich richtig niedlich und von Rufus Beck himmlisch gesprochen, vielen war er zu niedlich aber jedem das seine.

 Zur Vorstellung

Der Saal war bis auf den letzten Platz voll und wir haben erst den Film zu sehen bekommen und danach erfolgte der Darstellerbesuch. Gut gefallen hat mir, das wir Fragen zum Film stellen durften, nicht nur Fotos und Autogramme und dann weg. Vorab muss ich sagen, war ich wahrscheinlich die einzige Person die mit einem Saphirblau Fan Shirt in die Vorstellung gegangen ist (Das was ihr mal auf Instagram gesehen habt), jedenfalls habe ich den Regisseur Felix Fuchssteiner nach einer Änderung gefragt (leider kann ich nicht sagen welche, Spoileralaram) und das erste was er gesagt hat war:  „Schönes Shirt“ und ca. 30 Augenpaare drehen sich zu mir um (Ich sass in der Mitte leicht rechts) mehr als ein Danke hab ich danach nicht mehr raus bekommen.

Nach der Fragerunde konnte man Fotos mit Jannis und Maria machen, die wirklich sehr freundlich waren und man hat gemerkt, auch wenn die Kinotour anstrengend für die beiden ist, haben Sie sich gefreut das der Film bei den Fans so gut angekommen ist. Nach dem Foto haben wir dann Autogrammkarten bekommen (Zeitlich nicht anders möglich, da noch ein weiterer Termin an diesem Tag anstand).  Von den Regisseuren konnten wir uns auch Autogramme und Fotos holen, da hab ich mir gleich mein Buch zum  Film unterschreiben lassen.

Fazit

Dafür habe ich gerne Urlaub genommen, Sympathische Darsteller + Regisseure, Fortsetzung besser als Teil eins (ein seltenes Phänomen) und besser als mancher Hollywood Streifen. Ich gehe Samstag nochmal in Saphirblau, hoffe ihr geht auch und sagt mir wie es euch gefallen hat.

Bewertung:  

 

Eine meiner Lieblings YouTuber hat ein „Get the Look: Saphirblau“ Video hochgeladen, wo ihr sogar etwas gewinnen könnt. schaut es euch an, hinterlasst ihr einen Kommentar und Viel Spaß.

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s