Bücher · Talk

Der Apfel fällt nicht weit vom Mann

Hörbuch – Review

In letzter Zeit gelingt es mir nicht sehr gut, mich einfach mal mit einem Buch hinzusetzen. Dabei ist mir wieder eingefallen, das mann bei der Onleihe.net auch Höhrbücher ausleihen kann. Schaut einfach mal hier vorbei: onleihe.net und sucht eure Stadt heraus, erwähnenswert wäre auch noch das ihr für diesen Service einen gültigen Büchereiausweis benötigt.

Zu diesem Hörbuch, habe ich das Buch irgendwo in meinem SuB vergraben. Mein erster Gedanke als es mir af der Website aufgefallen ist war, oh Sarah Harvey das ist bestimmt nicht schlecht. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen, man schließt Persicoria kurz Pip sofort ins Herz. Vanida Karun war eine himmlische Sprecherin, ihr gelang es sehr gut die unterschiedlichen Charaktere wiederzugeben. (gelingt nicht jedem)

Pip’s Familie hat sehr starke Probleme, harmlos ausgedrückt. Nachdem der Freund von Pip’s Mutter Judy mit dem kompletten Familienvermögen verschwunden ist, steht allen das Wasser bis zum Hals. Da Pip schon seit Kindertagen für jedes Problem eine Lösung findet, wird Sie kurzerhand von Ihren Schwestern gebeten nach Hause zu kommen. Da ihre Mutter in ein tiefes Loch gefallen ist.

Zusammen gelingt es der leicht chaotischen, aber sehr liebvollen Familie Charteris Licht am Ende des Tunnels zu sehen, und damit ist nicht nur der verdammt heiße Spanier gemeint der das kleine Cottage auf dem Anwesen gemietet hat. Kein Familienmitglied kommt bei Sarah Harvey zu kurz, die kleine Gypsophila kurz Gypsy ist einfach himmlisch.

Wir erleben mit, wie sich die Familie Charteris mit dem Wissen ihrer Vorfahren ihren Weg erkämpft und nebenbei findet Pip auch noch dem Mann fürs Leben. Der Typ am Anfang des Buches und die Mitbewohnerin waren ja nicht so ganz mein Fall, aber ich glaube genauso war es auch gedacht.

Greift euch das Buch oder schnppt euch das Höhrbuch, diese Geschichte ist einfach himmlich und ihr werden mit einem wundervollen Ende belohnt, will hier nicht zuviel sagen, aber es war einfach perfekt. Muss dringend 2014 auch mal das Buch lesen, wenn es schon im Sub liegt 😉

Bewertung:

Advertisements

2 Kommentare zu „Der Apfel fällt nicht weit vom Mann

  1. Ich wünschte ich würde mich an Hörbücher gewöhnen. Ich habe welche von Susan Mallery, allerdings geht dann die Konzentration flöten. Das ist einfach nichts für mich, vielleicht lag es aber auch nur an der Sprecherin und ihrer Art, mmh, vielleicht probiere ich es ja einfach mal mit einem Hörbuch von Joy Fielding, denn soweit ich weiß soll das die Synchronstimme von Jodie Foster sein – ein Versuch ist es wert *g*.

    Wünsche dir ein schönes Restwochenende und einen guten Start in die Woche

    Liebe Grüße
    Susi

    Gefällt mir

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s