Bücher · Blog · Challenge · Talk · Talk

Ankas Lange Lesenacht

wer mir auf Twitter folgt, oder die „kleine“ Box rechts unten etwas im Auge hatte, dem ist aufgefallen, das ich ziemlich kurzfristig in Ankas Lange Lesenacht eingestiegen bin. Leider erst ziemlich spät gegen Mitternacht, habe aber auf Twitter ein paar sehr nette Buchblogger gefunden und konnte dann aus einer schlaflosen Nacht noch etwas positives machen.

Bin irgendwie durch einen glücklichen Zufall über den #Lesenacht gestolpert und verlinke euch hier mal Ankas Blog. Das Event war super organisiert und fand auf mehreren Plattformen statt. Neben dem Ziel zu lesen, wurden stündlich neue Fragen gepostet über die mann sich auf den Plattformen austauschen konnte ohne das lesen an sich zu vernachlässigen.

Die Stimmung und die Mädels war einfach der Hammer und ich habe sogar einen Tweet + Follow von Sarah Harvey erhalten. „Kannst du mir verzeihen?“ steht noch immer auf meinem Wunschzettel, mal sehen ob es nach Weihnachten im Regal steht 😉 Freue mich schon auf die nächste Veranstaltung.

Habe übringens in dieser Nacht mit meinem ersten Buch für die LYX-Challenge begonnen:

Als Joy sich von ihrer Freundin Miranda die Zukunft voraussagen lässt, erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennen lernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge.

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s