Blog · Filme · Kino · Talk

Fiktion wird Realität: Hauptrollen von „50 Shades of Grey“ besetzt

Nach vielen Gerüchten und einem nahezu endlosen Rätsel raten, wer nun Mr. Christian „50 Shades“ Grey in der Verfilmung der gleichnamigen Triologie spielen wird, ist die Rolle nun vom Markt. Der Glücklich Gewinner heißt Charlie Hunnam und ist bei uns vor allem durch Sons of Anarchy oder Pacific Rim bekannt.

Leider ist es keiner meiner Favoriten wie Ian Somerhalder oder Matt Bomer geworden, aber Charlie Hunnam kann ich mir besser als Christian vorstellen als wie zuletzt angekündigt Alex Pettyfer. Nichts gegen ihn, er war sehr gut in Beastly.

Zeitgleich wurde auch die Rolle der Ana Steele durch Dakota Johnson besetzt, einige kennen Sie vielleicht also Sloane in Beastly aber auch in 21 Jump Street hat Sie mitgewirkt. Für viele war Alexis Bledel die Wunschkandidatin und es gab auch unmengen von Fantrailern mit den verschiedensten Darsteller Kombinationen. Naja, rein optisch passen die jetzigen Hauptdarsteller ganz gut zusammen, bleibt abzuwarten ob auch die Chemie stimmt.

Den mal ehrlich, viel Handlung gab es in 50 Shades nicht gerade, getragen wurde das Buch hauptsächlich durch die Charaktere. Es bleibt auch abzuwarten wie es die Produzenten schaffen wollen diese Buch zu verfilmen, ob wir vielleicht zwei Versionen zu sehen bekommen, oder doch nur FSK18? Kinostart in den USA soll der 01.August 2014 sein.

Da freut mann sich doch schon auf den ersten Trailer 😉

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s